Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Lübeck

« Zurück

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Leitern und Tritte prüfen - Qualifizierung zur befähigten Person

Inhalt

ZIELGRUPPE
Personen, die zukünftig gewerblich genutzte Leitern und Tritte auf ihren ordnungsgemäßen Zustand prüfen und warten sollen.

HINTERGRUND
Gewerblich genutzte Leitern und Tritte müssen in regelmäßigen Zeitabständen (in der Regel jährlich) wiederkehrend durch eine befähigte Person auf ordnungsgemäßen Zustand überprüft werden.
In der Ausbildung der DEKRA Akademie stehen der Erwerb von Grundlagen- und Spezialwissen im Bereich Leitern und Tritte, sowie deren Einbindung in die Prüftätigkeit im Vordergrund.
Im speziellen werden Kenntnisse vermittelt, die für eine jährliche Prüfung von Leitern und Tritten erforderlich sind.

ZUSATZLEISTUNGEN
inkl. Lehrmaterial, Seminargetränke und -imbiss

RECHTLICHE GRUNDLAGEN
Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG); Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV); DGUV Information 208-016 (BGI 694) ; Verein Deutscher Ingenieure (VDI) 4068; VDI 4068 Blatt 3

INHALTE

  • Rechtliche Grundlagen
  • Leitern und Tritte
  • Sinn und Zweck von Leitern und Tritten
  • Handhabung von Leitern und Tritten DGUV Information 208-016 (BGI 694)
  • Aufbau und Konstruktionen von Leitern und Tritten
  • DIN EN 131, DIN 4567, DIN EN 14183
  • Wartung und Prüfung
  • Dokumentation (Prüfbuch)
  • Befähigte bzw. Sachkundige Person

VORAUSSETZUNGEN
Berufsausbildung oder vergleichbare Kenntnisse im technischen Bereich

ABSCHLUSS
Zertifikat 'Befähigte Person zum prüfen von Leitern und Tritten' der DEKRA Akademie mit interner Prüfung (schriftlich, praktisch)

KOMPETENZ
Die DEKRA Akademie steht seit über 40 Jahren für Qualität und Innovation bei Schulungen und Qualifikationen in der Erwachsenenbildung. Wir sind Spezialisten moderner Aus- und Weiterbildungsmethodik und decken ein breites Themenspektrum für alle Branchen mit individuellen Bildungsbedürfnissen unserer Kunden ab. Und bei allem gilt: Sicherheit und Qualität steht an erster Stelle. Wir sind behördlich anerkannt, zertifiziert nach DIN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV.

HINWEISE

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.

Als Mitglied des VDSI erhalten Sie bei erfolgreicher Teilnahme an diesem Seminar folgende VDSI-Punkte: 1 Punkt Themenfeld Arbeitsschutz

Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
Befähigte Person
^