Kursportal Lübeck. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Lübeck

« Zurück

Berufsbildungsverein des Dachdeckerhandwerks

Über den Anbieter

Der Berufsbildungsverein des Dachdeckerhandwerks Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein e.V. (BBV) ist ein gemeinnütziger Verein, dessen satzungsgemäße Aufgabe die Förderung der beruflichen Bildung im Dachdeckerhandwerk ist. Die beiden Landesinnungsverbände des Dachdeckerhandwerks aus Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein tragen als Mitglieder diesen Verein gemeinsam.

Seit Sommer 1997 betreibt der BBV im Ausbildungspark Lübeck-Blankensee seine moderne Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte für das Dachdeckerhandwerk.

In den Räumen des neuen Ausbildungszentrums finden nunmehr die überbetriebliche Ausbildung der Dachdeckerlehrlinge, die Meistervorbereitungslehrgänge (Teil I-IV in Vollzeit) sowie die Fortbildungslehrgänge statt.

Für den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt leisten wir unseren Beitrag durch die überbetriebliche Ausbildung, durch Meistervorbereitungslehrgänge, Fortbildungen und arbeitsmarktbezogene Maßnahmen.
Die Dachdeckerlehrlinge aus Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein sind während ihrer dreijährigen Ausbildung 12 Wochen beim BBV zur überbetrieblichen Ausbildung.

Neben der Kernaufgabe der überbetrieblichen Ausbildung finden in Lübeck-Blankensee auch Meistervorbereitungslehrgänge sowie die Fort- und Weiterbildungsseminare statt. Wesentlicher Bestandteil der Ausbildung ist neben fachlichen Inhalten die Vermittlung von Inhalten der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes, um sie frühzeitig im Bewusstsein anzulegen.

Unsere engagierten und hoch qualifizierten Mitarbeiter beherrschen das gesamte Spektrum des Dachdeckerhandwerks und ermöglichen es dem BBV ein hochwertiges und breit gefächertes Lehrgangsangebot anzubieten, das in Teilen sogar über die Bereiche des Dachdeckerhandwerks hinausgeht.

In der Arbeit mit Jugendlichen und jungen erwachsenen Menschen ist Sozialkompetenz zentrale Voraussetzung für die Wissensvermittlung. Alle Mitarbeiter sollen sich daher ein hohes Maß an kulturellen, ethischen und sozialen Fähigkeiten aneignen, dies weiter entwickeln und schließlich weitergeben können. Es ist dem BBV ein großes Anliegen, jungen AZAV-Maßnahmeteilnehmern erste Schritte in die Arbeitswelt zu ermöglichen.

Teilnahmebedingungen / AGB
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^