Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Lübeck

« Zurück

Abschluss: Fachkraft für Lagerlogistik (IHK) - Umschulung

Inhalt

Die Anforderungen des Marktes an qualifizierte Personaldienstleistung bedingen eine fundierte Grund- und Weiterbildung. Fachkräften bieten sich gute Berufsaussichten und attraktive Arbeitsplätze. Infolge der Globalisierung werden zunehmend immer weiter steigende Warenmengen und deren Transport zukünftig erwartet. In diesem Bereich werden grundlegende Qualifikationen vorausgesetzt, um dem stetigen Wandel, dem Einsatz neuer Techniken und zeitgemäßer Technologien gerecht zu werden. Fachkräfte für Lagerlogistik sind in Industrie-, Handels- und Speditionsbetrieben sowie bei weiteren logistischen Dienstleistern tätig. Die Arbeitsaufgaben umfassen alle Tätigkeiten der Lagerlogistik. Mittels einer digitalen Lernumgebung werden Lernende an digitale Arbeits- und Lebenswelten und deren Chancen und Herausforderungen herangeführt. Der Aufbau von digitalen Kompetenzen wird zur Selbstverständlichkeit, auch wenn er nicht im Fokus der Weiterbildung stehen mag.

Rechtliche Grundlagen: Verordnung über die Berufsausbildung im Lagerbereich in den Ausbildungsberufen Fachlagerist* und Fachkraft für Lagerlogistik vom 26.07.2004 sowie BBIG Kapitel 3 Berufliche Umschulung § 58 ff.

Zielgruppe: Personen, die im Bereich der Lagerlogistik eine berufliche Zukunft und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben.

Voraussetzungen: Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss, Mindestalter 18 Jahre, gesundheitliche Eignung, ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Inhalte: - Güter annehmen und kontrollieren - Güter lagern - Güter bearbeiten - Güter im Betrieb transportieren - Güter kommissionieren - Güter verpacken - Touren planen - Güter verladen - Güter versenden - Logistische Prozesse optimieren - Güter beschaffen - Kennzahlen ermitteln und auswerten - Lernfeldübergreifende Themen - Vertiefung / Prüfungsvorbereitung individuell - Praktikum

Abschluss: Berufsabschluss 'Fachkraft für Lagerlogistik' mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer; Personenbezogener 'Fahrausweis für Flurförderzeuge' (DEKRA) mit interner Prüfung der DEKRA Akademie (schriftlich, praktisch). -

Abschluss
Fachkraft - Lagerlogistik (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 26.7.04) i
Förderungsart
Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich) i
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
dauerhaftes Angebot k. A. P Präsenzunterricht kostenlos
Brutto., kostenlos durch Umschulung, kostenlos per Bildungsgutschein
Bei der Gasanstalt 14-16
23560 Lübeck

Dauer: max. 22,5 Monate: davon 1000 UE Praktikum (ca. 6 Monate) // 2360 UE Unterricht // Urlaub nach BUrlG (ca. 9 Wochen) • Unterricht Mo-Fr 8-15 Uhr - max. 22,5 Monate: davon 1000 UE Praktikum (ca. 6 Monate) // 2360 UE Unterricht // Urlaub nach BUrlG (ca. 9 Wochen) • Unterricht Mo-Fr 8-15 Uhr
Kurs buchen

^