Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

Kursportal
Lübeck

« Zurück

Rechtliche Grundlagen (incl. EnEV) für die Anforderungen im Neubau und Bestand

Handwerkskammer Lübeck / Fortbildungszentrum Lübeck, Konstinstraße 2a, 23568 Lübeck

Inhalt

Lehrgangsziel:
Sie können die aktuellen Gesetze und Verordnungen für Ihre Bauplanungen anwenden.

Inhalte:
Anwendung der EnEV in der Praxis

  • Anforderungen im Neubau und Bestand
  • Grundlagen bei Erstellung von Energieausweisen im Neubau und Bestand
  • Berücksichtigung des Bestands- und Denkmalschutzes

EU-Gebäuderichtlinien, EnEG, EnEV, EEWärmeG und Normen

  • rechtliche Grundlagen bei der nationalen Umsetzung in Deutschland
  • Abhängigkeiten/Zusammenspiel der verschiedenen Verordnungen

und Gesetze, insbesondere Unterschiede bei der Berechnung gemäß
DIN V 18599-Energetische Bewertung von Gebäuden und
DIN 4108/4701 Wärmeschutz und Wärmebedarfsberechnung

Ein Laptop ist mitzubringen! Es wird mit einer kostenlosen
Demo-Software EVA Version 17 gearbeitet.

Zielgruppe: Handwerksmeister/innen, Gebäudeenergieberater/innen, Meisterfrauen und Führungskräfte in Klein- und Mittelbetrieben

Dauer: 16 U-Std.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Preis: 269,00 EUR inkl. Imbiss und Getränke

Termine: 20.03.2020- 21.03.2020

Unterricht: Freitag 14.00- 21.00 Uhr und Samstag 8.00- 15.00 Uhr

Hinweis: Die Veranstaltung wird mit 16 Unterrichtseinheiten für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet.

Das Seminar ist eine anerkannte Fortbildung gemäß der Sachverständigenordnung der Handwerkskammer Lübeck. Für die Fortbi

Veranstaltungsort: Fortbildungszentrum, Konstinstr. 2 a, 23568 Lübeck

Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
Bau-Sachverständiger i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
20.03.20 - 21.03.20
Fr. und Sa.
2 Tage (16 Std.) WE WochenendeP Präsenzunterricht 269
weitere Infos in der Kursbeschreibung
Konstinstr. 2 a
23568 Lübeck

max. 16 Teilnehmer

zur Anmeldung

20.03.20 - 21.03.20
Fr. und Sa.
2 Tage (16 Std.)
WE WochenendeP Präsenzunterricht
s.o.
269
weitere Infos in der Kursbeschreibung
s.o.

max. 16 Teilnehmer

zur Anmeldung

^