Kurssuche

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, A2,…

Kursportal
Lübeck

« Zurück

Die Haftung des Gerichtssachverständigen

Handwerkskammer Lübeck / Fortbildungszentrum Lübeck, Konstinstraße 2a, 23568 Lübeck

Inhalt

Lehrgangsziel:
Sachverständige können privat und gerichtlich tätig sein. Dabei sollten sie ihre Rechte und Pflichten genau kennen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass sie in Haftung genommen werden. Das Seminar zeigt in seinen Teilen die Chancen und Risiken für Sachverständige.

Inhalte:

  • Die Haftung des Gerichtsachverständigen
  • Bauprozess und Sachverständige
  • aktuelle Gerichtsurteile

Zielgruppe: bestellte Sachverständige gemäß SVO

Dauer: 6 U-Std.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung- das Seminar erfüllt die Voraussetzungen des § 17 Sachverständigenordnung (SVO) der Handwerkskammer Lübeck.

Preis: 309,00 EUR inkl. Imbiss und Getränke

Termine: 02.03.2020- 09.03.2020

Unterricht: montags 17:30- 20:00

Hinweis: Für die nachgewiesene Fortbildung erhalten die Sachverständigen Punkte nach dem Fortbildungsschlüssel des § 17 Abs. 2 SVO.

Veranstaltungsort: Fortbildungszentrum der Handwerkskammer Lübeck
Konstinstr. 2a
23568 Lübeck

Unterrichtsart
Präsenzunterricht
Abschlussart
Sachverständiger i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
02.03.20 - 09.03.20
Mi.
17:30 - 20:00 Uhr
1 Woche (6 Std.) AbendsP Präsenzunterricht 309
weitere Infos in der Kursbeschreibung
Konstinstr. 2a
23568 Lübeck

max. 20 Teilnehmer

zur Anmeldung

^