Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Lübeck

« Zurück

Arbeitssicherheits - Update - Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Inhalt

Sicherheitsbeauftragte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit sollen den Unternehmer* beim betrieblichen Arbeitsschutz unterstützen, in dem sie insbesondere auf die spezifischen Gesundheits- und Unfallgefahren achten und auf ihre Verhütung hinwirken. Um die Aufgaben eines Sicherheitsbeauftragten oder einer Fachkraft für Arbeitssicherheit erfüllen zu können, erfordert es aktuelle Kenntnisse im Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz. Um dieses auch gewährleisten zu können, sollte sich jeder Sicherheitsbeauftragte und Fachkraft für Arbeitssicherheit durch Fortbildungen immer auf dem aktuellen Kenntnisstand halten, somit kann auch ein Arbeitsschutz nach aktuellen Gesichtspunkten im Unternehmen durchgeführt und garantiert werden.

Rechtliche Grundlagen: ArbSchG, ASiG, SGB VII, DGUV Vorschrift 1 und 2, DGUV Regel100-001

Zielgruppe: Fachkräfte für Arbeitssicherheit (Fasi/Sifa) und Sicherheitsbeauftragte (Sibe)

Voraussetzungen: Schriftliche Benennung durch den Arbeitgeber zur Fachkraft für Arbeitssicherheit / zum Sicherheitsbeauftragten

Inhalte: - Update über Änderungen in Gesetzen, DGUV-Regelwerken, Normen und technischen Regeln - Aktuelle Gerichtsurteile und deren Kommentierung - Gefahren und Gefährdungen im täglichen Alltag - Gefährdungsermittlung und -beurteilung - Kommunikation zwischen FaSi, Sibe und Führungskräften - Praxis der FaSi und des Sibe - Erfahrungsaustausch / Diskussion

Abschluss: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie

Unterrichtsart
Präsenzunterricht
^