Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Lübeck

« Zurück

BBS Elmshorn

Über den Anbieter

Die Berufsbildungsstätte Elmshorn wurde am 02. April 1979 eingeweiht. Sie ist eine von insgesamt 4 Berufsbildungsstätten im Kammerbezirk, die über ca. 1.200 überbetriebliche Ausbildungsplätze für ca. 13.500 Lehrlinge verfügen.

Die Berufsbildungsstätte Elmshorn hat insgesamt 320 Plätze für die überbetriebliche Ausbildung. Für viele Berufe werden im 1. Ausbildungsjahr 1-2wöchige Einführungslehrgänge (Grundausbildung) und im 2. und 3. Ausbildungsjahr 1-2-wöchige Lehrgänge zur Anpassung an den technischen Fortschritt durchgeführt. Besonders die Lehrgänge im 2. und 3. Ausbildungsjahr, für die vom Bundesministerium für Wirtschaft genehmigte bundeseinheitliche Rahmenlehrpläne vorliegen, sollen das Bildungsangebot des Lernortes Betrieb ergänzen und erweitern. Sie können strukturell bedingte Unterschiede ausgleichen und dazu beitragen, allen Auszubildenden die gleichen Chancen einzuräumen sowie das Angebot an betrieblichen Ausbildungsplätzen vergrößern. Die Kosten werden durch Bundesmittel, Landesmittel, Eigenmittel (Beiträge der Kammermitglieder) sowie Lehrgangsgebühren gedeckt.

Darüber hinaus werden im Auftrage der Arbeitsverwaltung berufsvorbereitende und Ausbildungsmaßnahmen sowie Fort-und Weiterbildungsmaßnahmen durchgeführt.

Die Berufsbildungsstätte Elmshorn ist eine Einrichtung der Handwerkskammer Lübeck. Die Handwerkskammer Lübeck ist zuständig für die kreisfreien Städte Kiel, Neumünster und Lübeck sowie für die Kreise Plön, Ostholstein, Bad Segeberg, Stormarn, Lauenburg, Steinburg und Pinneberg.

Teilnahmebedingungen / AGB
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.­

^