Kursportal Lübeck. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Lübeck

« Zurück

Abschluss: Ausbildung Heilpraktiker (berufsbegleitend)

Inhalt

Die berufsbegleitende Tages- oder Abendausbildung sowie die Intensivausbildung vermitteln eine ganzheitliche Heilkunde, welche modernes, schulmedizinisches Fachwissen mit traditionellen Naturheilverfahren in Einklang bringt.

Der Unterricht der Tages- bzw. Abendausbildung findet berufsbegleitend statt und wird durch 3 Wochenendseminare ergänzt, die im Preis enthalten sind. Zusätzlich bietet die HPA noch eine 1-jährige Intensiv-Ausbildung zur Heilpraktikerin an. Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die schnell eine eigenständige Therapieerlaubnis anstreben.

Es besteht die Möglichkeit an der Teilnahme eines Prüfungsvorbereitungs-Kurses. Hier werden originale Prüfungsfragen (schriftlich und mündlich) bearbeitet.
Daneben besteht die Möglichkeit an der Teilnahme unserer Naturheilkunde-Ausbildung.

Allgemeine Ausbildungsbedingungen für die Heilpraktiker-Ausbildungen Tageskurs/ Abendkurs, berufsbegleitend:

Beginn: ca. alle zwei Monate, die genauen Einstiegstermine finden Sie auf unserer Homepage

Einführung: Individuell

Grundunterricht:

Dienstag: 09:00 bis 12:30 Uhr oder Dienstag: 18:00 bis 21:30 Uhr
plus 3 Wochenend-Seminare

Ausbildungsdauer: ca. 25 Monate (Einführung plus 24 Monate Grundunterricht)

Naturheilkunde:

Beginn: ca. alle zwei Monate, die genauen Einstiegstermine finden Sie auf unserer Homepage

Unterricht: 38 Termine donnerstags 18:00 bis 21:00 Uhr

Ausbildungsdauer: 24 Monate

Intensiv-Studium:

Beginn: ca. alle zwei Monate, die genauen Einstiegstermine finden Sie auf unserer Homepage

Einführung: Individuell

Grundunterricht: Dienstag: 09:00 bis 12:30 Uhr und 18:00 bis 21:30 Uhr

Ausbildungsdauer: ca. 13 Monate (Einführung plus 12 Monate Grundunterricht)

Abschluss
Heilpraktiker/in (HeilprG vom 17.02.1939) i

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^