Kursportal Lübeck. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Lübeck

« Zurück

Abschluss: Geprüfte/r Netzmeister/in in den Handlungsfeldern Strom und/oder Gas, Wasser, Fernwärme

Inhalt

Gemäß der Fortbildungsordnung zum/zur Geprüften Netzmeister/Geprüften Netzmeisterin werden handlungsspezifische Kompetenzen Technik, Organisation und Personalführung geprüft.

Auf der Grundlage seiner umfassenden technischen Befähigung muss er die Teams in den Betrieben führen und beraten. Darüber hinaus muss er Arbeitspläne erstellen, Abläufe steuern und die Organisation des Personal-, Geräte- und Materialeinsatzes verantworten. Dazu gehört auch das kontinuierliche Umsetzen der Qualitätsmanagementziele durch Planen, Sichern und Lenken von qualitätswirksamen Maßnahmen.

Der Netzmeister muss Bauleistungen abnehmen, Budgets planen und die Kostenentwicklung überwachen und steuern. Durch den Umgang mit Kunden, Marktpartnern und Zulieferern erwachsen ihm zusätzliche Aufgaben im Dienstleistungsbereich.

  • Technik
    • Mitwirken bei der Planung von Netzen
    • Bauen und Instandhalten von Netzen
    • Überwachen von Qualität und Sicherheit
    • Betreiben und Überwachen von Netzen
    • Beurteilen von Störungen und deren Behebung
    • Erstellen und Auswerten von Dokumentationen
  • Organisation
    • Steuern von Arbeitsabläufen
    • Erstellen von Bereitschaftsplänen
    • Planen von Budgets und Kosten
    • Überwachen und Abnehmen von Bauleistungen
    • Koordinieren der Zusammenarbeit mit anderen Betriebseinheiten und Dienstleistern
  • Personalführung
    • Führen von Mitarbeitern im Sinne der Unternehmensziele
    • Mitwirken bei der Planung des Personalbedarfs
    • Fördern der Kommunikation im Betrieb
    • Beurteilen der Mitarbeiter
    • Fördern der Weiterbildung für Mitarbeiter
    • Verantwortung für die Erstausbildung
Abschluss
Meister/in - Netz () i
Förderungsart
BAföG (Meister Techniker u.a.) () i

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^