Kursportal LĂŒbeck. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Lübeck

« Zurück

Abschluss: Rettungssanitäter/in - Wochenendlehrgang

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Die Ausbildung zum Rettungssanitäter erfolgt nach der RettSan-APVO Schleswig-Holstein und ist bundesweit anerkannt. Sie umfasst 520 Stunden und dauert in Vollzeitform drei Monate. Die Ausbildung beginnt mit 160 Stunden schulischem Unterricht, dem sogenannten RS-Grundlehrgang, an der DRK-Rettungs­dienst­schule Schleswig-Holstein. Dieser Grundlehrgang kann auch berufsbegleitend am Wochenende absolviert werden.

Inhalte des Rettungssanitäter-Grundlehrgangs sind unter anderem:

  • Rechtliche Grundlagen und Organisation des Rettungsdienstes
  • Einsatzabläufe im Rettungsdienst
  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie
  • Erkennen lebensbedrohlicher Notfallsituationen
  • Notfallmedizinische Arbeitstechniken unter anderem zur Atemwegssicherung, Medikamentengabe und Immobilisation
  • Reanimation
  • Kommunikation und Teamarbeit
  • Hygiene
  • Einsätze mit mehreren Patienten
  • Rettungs- und Transporttechniken
  • Praxistraining mit Fallsimulationen

An den schulischen Teil schließen sich jeweils 160 Stunden praktische Ausbildung im Krankenhaus und auf einer Rettungs­wache an. Die Orte für die Praxisteile können selbst gewählt werden.

Die Ausbildung wird durch eine 40-stündige Rettungssanitäter-Prüfungswoche an der Rettungs­dienst­­schule abgeschlossen, die aus einer Prüfungs­vorbereitung, sowie aus einem schriftlichen und einem mündlich-praktischen Prüfungsteil besteht. Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhalten die Ausbildungs­teilnehmer ein Zeugnis über die staatliche Prüfung zum/zur Rettungssanitäter/in.

Voraussetzungen:
Voraussetzungen für eine Ausbildung an der DRK-Rettungsdienstschule Schleswig-Holstein sind:

  • Vollendung des 17. Lebensjahres bei Lehrgangsbeginn und Vollendung des 18. Lebensjahres vor Antritt der Praktika
  • Abschluss einer Hauptschule oder gleichwertige Schulbildung (Lebenslauf und Zeugniskopie benötigt)
  • Nachweis der erforderlichen Zuverlässigkeit (Formular)
  • Nachweis der körperlichen, geistigen und gesundheitlichen Eignung für den Rettungsdienst (Formular)
  • Nachweis einer abgeschlossenen Erste-Hilfe-Ausbildung nicht älter als ein Jahr bei Lehrgangsbeginn

Wir bieten diese Ausbildung sowohl aus Vollzeitlehrgang als auch berufs­be­glei­tend am Wochenende (160-stündiger Grundlehrgang) an.

Abschluss
RettungssanitÀter/in () i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
16.09.17 - 10.12.17 09:00 - 16:15 Uhr 3 Monate (160 Std.) Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
777 € Herrendamm 42-50
23556 Lübeck

Kurs buchen.­.­.­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verÀndern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles ĂŒber das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den gelÀufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer NĂ€he? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tÀtig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden BundeslÀnder.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^