Kursportal Lübeck. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Lübeck

« Zurück

SAP Grundlagenseminar, Finanzbuchhaltung

Inhalt

Haben Sie bereits Berufserfahrungen in der Finanz- und Bilanzbuchhaltung gesammelt und möchten Ihr Spektrum um Kenntnisse im Umgang mit der Anwendung SAP® erweitern? Wir bieten Ihnen in dem Bildungsangebot „SAP® Grundlagenseminar, Finanzbuchhaltung“ die richtige Trainingsplattform, um dieses hochinteressante Programm kennen und seine breit gefächerte Funktionalität schätzen zu lernen.
Neben den theoretischen Grundlagen lernen Sie, die in einem Unternehmen typischen Vorgänge abzubilden und sie in unterschiedlichen Auswertungen darzustellen. Zudem wird Ihr Fokus auf die automatischen Features der Anwendung gelenkt, um diese sinnvoll, effizient und korrekt in praktischen Beispielen einzusetzen.
Hauptanliegen der Weiterbildung ist es, der Anwendung eine Vertrautheit entgegenzubringen, die den Aufbau von Arbeitsroutinen in der beruflichen Praxis deutlich erleichtern wird. Daher kommen typische Fallbeispiele zum Einsatz, die sowohl Teilsichten auf innerbetriebliche Schwerpunkte bereitstellen, jedoch auch den Blick auf konzernspezifische Zusammenhänge lenken.

Voraussetzungen: Kaufmännische Grundkenntnisse sowie Erfahrungen im Umgang mit mindestens einem Buchhaltungsprogramm z.B. DATEV, Lexware, Sage KHK sind von Vorteil. Computergrundkenntnisse, wie der Umgang mit Windows, Tabellenkalkulation und Textverarbeitung sollten unbedingt vorhanden sein.

Inhalte:
Zum Erwerb stabiler Fähigkeiten im Umgang mit dem Programm SAP Accounting werden alle in diesem Zusammenhang wichtigen Tätigkeiten an Hand von allumfassenden Fallbeispielen praktisch umgesetzt, wobei die speziellen Eigenschaften, Funktionen und Intentionen der Anwendung im Gesamtzusammenhang deutlich erläutert werden.

Im Besonderen spielen das Rechnungswesen im Ein- und Ausgangsrechnungsbereich
genau wie die Zuordnungsbuchungen von Zahlungseingängen und Ausgängen sowie das
Einrichten und Führen von Kassenbüchern tragende Rollen. Die inhaltliche Einarbeitung der
Rechnungsinhalte in das SAP®-Buchungssystem erfolgt auf unterschiedliche und somit für die jeweils zu erfassenden Vorgänge effiziente Weise. Die Kenntnis von Tätigkeiten im
Zusammenhang mit der Bearbeitung von Debitoren- und Kreditoren wie der automatische
Mahnlauf oder die Durchführung von Zahlungsläufen sind von nicht zu unterschätzender
Bedeutung und werden zum Erwerb von Arbeitsroutinen ständig trainiert.

Zur Festigung der Themen werden die erarbeiteten Inhalte stets in unterschiedlichen
Auswertungen beobachtet, nachgewiesen, erläutert und dokumentiert.

Ziel:
Nach erfolgreicher Beendigung der Weiterbildung zu „SAP® Grundlagenseminar, Finanzbuchhaltung“ haben die Absolventen ein umfassendes Verständnis für die Anwendung von SAP® entwickelt und können angeleitet oder auch eigenständig in unterschiedlichen Bereichen der SAP®-Buchhaltung eingesetzt werden, wobei selbstverständlich firmenspezifische Einarbeitungszeiten dringend empfohlen bzw. vorausgesetzt werden.


E-Learning mit cimdata: Wie funktioniert cimlive?

Im virtual classroom von cimlive sind die Kursteilnehmer und Fachdozenten via Audio- und Videokonferenz miteinander verbunden. Die Lehrinhalte werden in Echtzeit vermittelt.
Somit wird eine interaktive Unterrichtsgestaltung gewährleistet, der Dozent ist von den Kursteilnehmern jederzeit ansprechbar und kann gestellte Fragen unmittelbar beantworten.

Die reibungslose Übertragung der Unterrichteinheiten wird durch Hard- und Software sowie die Präsenz unserer Fachinformatiker/Techniker an jedem Standort gewährleistet. Die Kursteilnehmer werden vor dem Beginn der Weiterbildung umfassend in das Lernprogramm Adobe Connect eingeführt. Wie gewohnt werden alle Standorte von unseren Bildungsberaterinnen betreut, die Ihnen jederzeit bei Fragen zu Ihrer Weiterbildung zur Verfügung stehen.

Kostenfreie Schnuppertage mit vorheriger Anmeldung möglich. Sprechen Sie uns gerne an.

Fördermöglichkeiten: Bildungsgutschein, Berufsförderungsdienst, Transfergesellschaften sowie der Rentenversicherungsträger (DRV)

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
Webinar i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
11.09.17 - 06.10.17 08:30 - 16:15 Uhr 4 Wochen (180 Std.) Ganztägig E-Learning, Teleteaching, Webinar
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 24 Teiln.
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Werner-Kock-Str. 1
23554 Lübeck

Kurs buchen.­.­.­

06.11.17 - 01.12.17 08:30 - 16:15 Uhr 4 Wochen (180 Std.) Ganztägig E-Learning, Teleteaching, Webinar
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 24 Teiln.
s.o.
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

Kurs buchen.­.­.­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^