Kursportal Lübeck. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Lübeck

« Zurück

Abschluss: Leitung einer Pflegeeinheit

Inhalt

Teilnahmevoraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in (Krankenschwester/-pfleger),
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in (Kinderkrankenschwester/-pfleger), Altenpfleger /in, Hebamme Entbindungspfleger
  • Vor Beginn der Weiterbildung muss eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit einer der oben genannten Berufe erfolgt sein.
  • Möglichkeit zur Nutzung eines EDV-Arbeitsplatzes mit Internetzugang
  • sowie Grundkenntnisse in der Textverarbeitung

Die Weiterbildung „Leitung einer Pflegeinheit“ basiert auf der „Landesverordnung über die Weiterbildung und Prüfung für die Leitung einer Pflegeeinheit“ (WBLPflEVO). Die berufsbegleitende Weiterbildung umfasst 800 Stunden und setzt sich aus einem Kernkurs von 500 Stunden und 300 Stunden fakultativen Unterricht zusammen.

Der fakultative Unterricht schließt die Zusatzqualifikationen zur/m "Qualitätsmanagementbeauftragten im Gesundheitswesen" und zur/m "Praxisanleiter/in" mit ein. Der erfolgreiche Abschluss der integrierten Fortbildungen wird mit einem Zertifikat der UKSH Akademie bestätigt.

Unterrichtsinhalte im Kernkurs:

  • Managementkompetenz (200 UE)
    • Personalführung
    • Betriebsorganisation
    • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
    • Rechtsgrundlagen
    • Gesundheits- und sozialpolitische Grundlagen
  • Psychosoziale und pädagogische Kompetenz (150 UE)
    • Kommunikation
    • Gruppen und Team
    • Berufspädagogik
    • Leitungsrolle
  • Pflegefachliche Kompetenz (150)
    • Theorien und Modelle der Pflege Ziele
    • Methoden und Anwendungsfragen der Pflegeforschung
    • Pflegeorganisation
    • Planung und Evaluation der Pflege
    • Pflegesysteme und Pflegeorganisationsformen
  • Um die staatliche Anerkennung zu erlangen, ist neben dem Kernkurs die Teilnahme an mindestens 300 fakultativen Unterrichtsstunden erforderlich. Diese Stunden werden im Rahmen der Weiterbildung angeboten.

Terminübersicht Kernkurs und fakultativer Unterricht

Anstehende Prüfungen

  • Der Kernkurs endet mit schriftlichen Leistungsnachweisen.
  • Nach Abschluss des fakultativen Unterrichts erfolgt die staatliche Prüfung, die sich aus einem schriftlichen und mündlichen Teil zusammensetzt:
    • Der schriftliche Teil besteht aus einer Hausarbeit, die im Rahmen der Weiterbildung innerhalb von drei Monaten selbstständig zu verfassen ist.
    • Die mündliche Prüfung schließt die Weiterbildung ab und besteht aus einem Prüfungsgespräch

Titel des Zertifikats: Nach bestandener Prüfung erhält der/die Teilnehmer/in ein staatlich anerkanntes Zeugnis mit der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung "Leiterin einer Pflegeeinheit“, bzw. „Leiter einer Pflegeeinheit“.

Abschluss
Leitung einer Pflegeeinheit (S-H) (gem. Landesverordnung: WBLPflEVO)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt jährlich 09:15 - 16:15 Uhr 800 Std. Ganztägig
Mo., Di., Mi. und Do.
6000 €
für externe TN (UKSH-intern: 5700 €)
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck

Ort: UKSH Campus Lübeck
Infos und Bewerbung.­.­.­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^